SONDERFORSCHUNGSBEREICH 225
Oxidische Kristalle für elektro- und magnetooptische Anwendungen

Home ] Allgemeines ] Bericht 1985 - 1987 ] Bericht 1988 - 1990 ] Bericht 1991 - 1993 ] Bericht 1994 - 1996 ] [ Abschlussbericht 2000 ]

 

Abschlussbericht 2000

Die Teilprojektberichte liegen in PDF-Format vor, der dafür notwendige Acrobat © Reader ist kostenlos von http://www.adobe.com erhältlich.

A1 (Hesse): Züchtung von Kristallen für die nichtlineare Optik

A2 (Dötsch): Herstellung und Charakterisierung magnetischer Granatschichten

A4 (Blachnik): Neue Materialien für elektrooptische Anwendungen

A6 (Kip, Rupp): Charakterisierung photorefraktiver Proben durch holographische Methoden

A8 (Neumann): Untersuchung von oxidischen Materialien mit Hilfe der Röntgenphotoelektronenspektroskopie

A10 (Betzler): Nichtkollineare Frequenzverdopplung

A11 (Gather): Diffusions- und Tiefenprofile mit der Mikrosonde

A12 (Reuter): Röntgenbeugungsuntersuchungen an Einkristallen

B6 (Borstel): Theorie der elektronischen Struktur oxidischer Kristalle: Störstellen, Zwischenschichten und optische Eigenschaften

C2 (Schirmer): Störstellen in oxidischen Kristallen - Struktur und photorefraktive Wirksamkeit

C5 (Krätzig): Der lichtinduzierte Ladungstransport in elektrooptischen Kristallen

C7 (Kapphan): Lumineszenz, Absorption und Ramanstreuung von Störstellen in oxidischen Kristallen

D7 (von Bally): Elektrooptische Kristalle als Speichermaterialien für die holographische Interferometrie

D9 (Krätzig): Holographische Streuung, Lichtverstärkung und Oszillation

D10 (Hertel): Theoretische Untersuchungen zum integrierten magnetooptischen Isolator und Laser

D11 (Dötsch): Modulatoren und Laser in Granatschicht-Wellenleitern

D13 (Ringhofer): Anwendung phasenkonjugierender Spiegel in der optischen Messtechnik

 

Home ] Allgemeines ] Bericht 1985 - 1987 ] Bericht 1988 - 1990 ] Bericht 1991 - 1993 ] Bericht 1994 - 1996 ] [ Abschlussbericht 2000 ]

Letzte Bearbeitung 15.03.2001 KB, JL